Bitcoin Price Weekly Analyse (5. August 2017) & bull; Live Bitcoin Nachrichten

Bitcoin Price Weekly Analyse (5. August 2017)

Es scheint, dass die Geburt von Bitcoin Cash ein Katalysator war, der dazu beigetragen hat, den Preis von Bitcoin, oder Bitcoin, auf den Mond zu treiben, da er zu Beginn der Woche von etwa 2.600 USD aufstieg und ein Allzeithoch von 3.270 USD erreichte Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels. Da der Bitcoin-Kurs gerade ein historisches Allzeithoch erreicht hat, sind die Chancen groß, dass wir sehen, dass der Kurs im Norden noch höher ist. Beachten Sie jedoch, dass die Volatilität derzeit extrem hoch ist, und obwohl der Markt bullisch ist, wird früher oder später ein Preiskorrekturversuch auftreten, da Spekulanten und Händler ihre Gewinne einsammeln.

Mächtige bullische Rally im 4-Stunden-BTCUSD-Chart:

Lassen Sie uns das 4-Stunden-BTCUSD-Diagramm von Bitfinex untersuchen, während wir die Williams Alligator- und MACD-Indikatoren zeichnen (siehe untenstehende Grafik). Wir können folgendes feststellen:

  • Eine bullische Welle hat den Markt am 2. August erobert, und seither wurden während der aufeinanderfolgenden Handelssitzungen höhere Höchststände verzeichnet. Die Anstiegsrate stieg deutlich an, nachdem sie das $ 3.000-Preisniveau durchbrochen hatte, das Bitcoins Allzeithoch war, das am 11. Juni verzeichnet wurde. Dies spiegelt die Tiefe der Kaufaufträge innerhalb des Orderbuchs über dieses kritische Preisniveau hinaus wider.
  • Wir werden ein Fibonacci-Retracement zeichnen, das zwischen dem am 16. Juli notierten Tief (1.825,5 USD) und dem heute notierten Höchststand (3.420,7 USD) liegt, um die wichtigsten Unterstützungsniveaus zu bestimmen, die die Zielumkehrpunkte möglicher Abwärtskorrekturen sein werden. Wie auf dem obigen Chart zu sehen ist, können wir erwarten, dass der Bitcoin-Preis auf $ 2.967,8 fällt, was mit dem 23.6% Fibonacci-Retracement zusammenfällt, wenn die Abwärtskurskorrektur vor Kursanstieg nach Norden auf noch höhere Kursniveaus übergeht.
  • Im Moment ist der Markt extrem bullisch, wie die Ausrichtung der SMAs des Williams Alligator Indikators zeigt. Wie Sie vielleicht bemerken, ist die grüne SMA oben, die rote SMA ist in der Mitte und die blaue SMA ist auf der Unterseite. Außerdem weisen die drei SMAs eine steile Aufwärtsneigung auf, die die Stärke der bullischen Welle widerspiegelt. Darüber hinaus weist der MACD-Indikator ein starkes zinsbullisches Signal auf, da er derzeit bei 122 liegt und die blaue positive Trendlinie über der roten negativen Trendlinie liegt und beide nach oben geneigt sind. Dementsprechend können wir erwarten, dass der Bitcoin-Preis in der kommenden Woche auf das Preisniveau von $ 3.800 steigen wird, doch wie bereits erwähnt, kann ein Abwärtskorrektur-Versuch eine Weile dauern, da Spekulanten und Händler ihre Long-Positionen schließen, um ihre Gewinne zu vereinnahmen .

Fazit:

Der Bitcoin-Kurs ist heute sprunghaft angestiegen und hat zum ersten Mal, seit der Genesis-Block abgebaut wurde, die Marke von 3.300 USD überschritten. Unsere technische Analyse spricht sich für eine Fortsetzung der aktuellen bullischen Welle aus, so dass wir sehen können, dass der Bitcoin-Kurs innerhalb einer Woche das Preisniveau von 3.800 USD erreichen wird; Ein Versuch zur Korrektur nach unten kann jedoch für eine kurze Zeit stattfinden, bevor es in Richtung Norden auf noch höhere Niveaus geht.

Diagramm von Bitfinex, gehostet auf Tradingview.com

Schau das Video: Bitcoin-Preisanalyse 5. November 2017

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: