Bitcoin Price Weekly Analyse (28. August 2017) & bull; Live Bitcoin Nachrichten

Bitcoin Price Weekly Analyse (28. August 2017)

Der Bitcoin-Kurs stieg in der vergangenen Woche auf ein Hoch von $ 4.470, nachdem er das 23,6% Fibonacci-Retracement getestet hatte, wie wir es bei der Bitcoin-Preisanalyse der letzten Woche erwartet hatten. Nach einem Rückgang auf 3.607 $ wurde der Abwärtstrend umgekehrt und der Bitcoin-Kurs begann zu steigen. Er verzeichnete das Wochenhoch am vergangenen Freitag, das 30 $ kurz vor 4.500 $ ist, was seit Anfang August ein wichtiger Widerstand gegen weitere Preissteigerungen war.

Wo also würde der Bitcoin-Preis in der kommenden Woche liegen?

Eine 5-Wellen-Elliott-Formation auf dem 4-Stunden-BTCUSD-Diagramm vervollständigen:

Lassen Sie uns das 4-Stunden-BTCUSD-Diagramm von Bitfinex untersuchen, während wir das Fibonacci-Retracement, das wir während der Analyse der letzten Woche gezeichnet haben, behalten und die Bollinger-Bänder, den Willams Alligator und den MACD-Indikator aufzeichnen (siehe untenstehende Grafik). Wir können folgendes feststellen:

  • Der Abwärtstrend der letzten Woche wurde nach Überschreiten des 23,6% Fibonacci-Retracement-Niveaus umgekehrt und verzeichnete ein Tief von $ 3.607. Obwohl der Bitcoin-Kurs um rund 263 USD unter dieses entscheidende Unterstützungsniveau fiel, stieg der Kurs während der nächsten Handelssession über diesen Kurs und ein "Bullish Engulfing" -Muster wurde gebildet, was auf eine Umkehr des Abwärtstrends hindeutet. Der lange nach unten gerichtete Schatten des Leuchters in der Nähe dieses Levels (siehe die 2 Leuchter, die auf dem obigen Chart durch eine Ellipse markiert sind) bezeichnet die starke Unterstützung um dieses Level herum.
  • Eine 5-Wellen-Elliott-Formation hat sich seit der zweiten Julihälfte auf dem 4-Stunden-BTCUSD-Chart gebildet, wie in der obigen Grafik gezeigt. Die Umkehrung des Abwärtstrends in der letzten Woche signalisierte den Beginn der 5. Welle, die den Bitcoin-Preis voraussichtlich auf ein höheres Niveau als das Hoch des 3. Höhepunkts bringen wird. Daher erwarten wir, dass der Bitcoin-Preis im nächsten über 4.500 $ liegt 1-2 Wochen.
  • Die Leuchter bewegen sich jetzt nahe an das mittlere Bollinger Band heran, also ist Bitcoin noch nicht überkauft, also sind die Chancen gut, dass wir es innerhalb eines Monats nach Norden in Richtung der 5000 $ Marke sehen können. Dies wird auch von Williams Alligator SMAs unterstützt, da diese sich gerade neu ausgerichtet haben, um ein bullisches Signal zu zeigen. Der MACD-Indikator befindet sich ebenfalls im positiven Bereich, während die negative rote Trendlinie über der positiven blauen Trendlinie liegt. Diese Ausrichtung muss umgekehrt werden, bevor wir eine intensive bullische Welle sehen können.

Fazit:

Der Bitcoin-Preis verzeichnete letzte Woche einen Höchststand von $ 4.470, bevor die Bären des Marktes den oberen Preis auf $ 4.335 abnahmen. Eine 5 Elliott-Wellenformation kann auf dem 4-Stunden-BTCUSD-Chart entdeckt werden, und da sich die 5. Welle gerade erst gebildet hat, erwarten wir, dass der Bitcoin-Preis in den kommenden 1-2 Wochen 4.500 $ übersteigen wird.

Diagramm von Bitfinex, gehostet auf Tradingview.com

Schau das Video: ✅ BITCOIN PREIS TECHNISCHE ANALYSE

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: