Bitcoin Price Weekly Analyse (15. Juni 2017) & bull; Live Bitcoin Nachrichten

Bitcoin Price Weekly Analyse (15. Juni 2017)

Genau wie wir es bei unserer vorherigen Analyse erwartet haben, ist der Bitcoin-Preis in der letzten Woche gefallen und hat heute ein Tief von $ 2045 erreicht, bevor er zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels wieder auf $ 2345 gestiegen ist. Diese Abwärtsbewegung wird höchstwahrscheinlich durch Preiskorrekturversuche ausgelöst, da die Spekulanten des Marktes ihre Long-Positionen schließen, um ihre Gewinne zu vereinnahmen. Also, wohin wird der Preis in der kommenden Woche gehen? Wird der Bitcoin-Preis weiter sinken? oder wird es weiter steigen, wenn die Abwärtskorrekturen der Kurse nachlassen?

Bitte beachten Sie unsere vorherige wöchentliche Bitcoin-Preisanalyse, um sich mit unseren Fibonacci-Retracements und Gann-Winkel-Platzierungen vertraut zu machen.

Eine 5-Wave-Elliott-Formation auf den 4-Stunden-BTCUSD-Charts vervollständigen:

Lassen Sie uns das 4-Stunden-BTCUSD-Diagramm von Bitfinex untersuchen, während wir unsere Fibonacci-Retracements und Gann-Winkel-Platzierungen beibehalten und den Indikator der Bollinger-Bänder ausführen (siehe untenstehendes Diagramm). Wir können folgendes feststellen:

  • Der Bitcoin-Kurs verzeichnete letzte Woche ein Hoch von rund $ 3000, bevor er den ganzen Weg hinunter fiel und ein Wochentief von $ 2045 notierte. Wie wir in der folgenden Grafik sehen können, fiel der Preis ein wenig nach dem Überschreiten des Preisniveaus von $ 2691, was dem 0% Fibonacci Retracement entspricht. Es scheint also, dass dieses Niveau ein starkes Widerstandsniveau darstellt, das einen weiteren Aufstieg zu höheren Preisniveaus verhinderte.
  • Die Korrektur der Abwärtskorrektur wurde kurz nach dem Testen des 23,6% Fibonacci Retracement Levels, was $ 2262,62 entspricht, umgekehrt, was zeigt, dass dieses Niveau den Preis recht gut unterstützt, wie der lange nach unten gerichtete Schatten des Candlestick durch eine Ellipse auf dem unteren Chart zeigt.
  • Seit dem 13. Mai folgt der Bitcoin-Kurs einem Muster, das von bullischen Bursts gefolgt von Abwärtskorrekturkurven geprägt ist. Wie im folgenden Diagramm gezeigt, kann eine 5-Wellen-Elliott-Formation beobachtet werden; 4 Wellen wurden bereits geplottet und die 5. bullische Welle beginnt sich gerade zu bilden. Die 5. Welle dürfte den Bitcoin-Preis in der kommenden Woche auf ein höheres Niveau bringen als das Hoch vom 11. Juni ($ 3000).
  • Nach dem Testen des 23,6% Fibonacci-Retracement-Levels begannen Leuchter, das untere Bollinger-Band zu berühren, was eine relative Marktinstabilität auf diesem Preisniveau widerspiegelt. Der Bitcoin-Preis wird größtenteils steigen, so dass sich die Leuchter vom unteren Bollinger-Band entfernen und den Markt auf stabilere Niveaus bringen werden.

Fazit:

Nachdem der Bitcoin-Kurs bei Bitfinex einen Höchststand von rund 3000 US-Dollar erreicht hatte, fiel er in der vergangenen Woche und notierte heute bei 2045 US-Dollar. Unsere technische Analyse sagt eine Verlangsamung des Preiskorrekturversuchs voraus, da die Bullen des Marktes beginnen, den Preis auf höhere Niveaus zu drücken. Wir erwarten, dass Bitcoin in der kommenden Woche in Richtung $ 3000 gehen wird.

Diagramm von Bitfinex, gehostet auf Tradingview.com

Schau das Video: Bitcoin Ethereum Litecoin BCH Technische Analyse Grafik 6/4/2018 von

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: